17 Februar 2014

Lasst und froh und munter sein ... und ein Frühstück mit Zitronenhonig genießen!


Ich gestehe: Ich bin der totale Frühstücksmensch. Ohne ein vernünftiges Frühstück läuft bei mir am Morgen gar nichts - und vor allem nicht, wenn ich aufwache und feststelle, dass es Montagmorgen ist, ich um acht Uhr in der Schule sein muss und zum krönenden Abschluss auch noch mein Lieblingsfach Mathe habe. Also das geht besser. Einfach im Bett liegen bleiben ist kurz vor dem Abi allerdings auch keine sehr durchdachte Lösung. Na denn halt "Augen zu und durch!" - aber das Frühstück darf trotzdem nicht fehlen, soviel Zeit muss dann doch sein!
Um mir also den Morgen etwas zu versüßen gibt's jetzt etwas leicht vom Frühling angehauchtes: Zitronenhonig. Achja und bevor ich vergesse, wer mich überhaupt auf die ganze Idee gebracht hat: EDEKA. Und zwar mit ihren gelben, frischen "Muntermacher" Zitronen. Aber seht selbst...


EDEKA hat nämlich 120 Obst-und Gemüsesorten unter ihrer Eigenmarke zusammengefasst und ihnen außerdem noch ein neues Design verpasst - samt neuen ideenreichen und lustigen Namen. Die Verpackungen wirken nun viel ansprechender und laden direkt mehr zum gesünder Essen ein. Ich bin von der Idee begeistert - und da sauer auch noch lustig macht, könnte mein Start in den Montagmorgen ja nicht besser sein!
Nun gibt es also ein lustiges, "Muntermacher" Zitronenhonig-Rezept für euch!

Ihr braucht:

1000 g  Honig eurer Wahl (ich habe Frühlingsblütenhonig genommen - irgendwie passend)
5 "Muntermacher" Zitronen

Als erstes die Zitronen heiß waschen und in Scheiben schneiden. Den Honig in einen Topf geben und unter ständigem Rühren auf kleiner Stufe vorsichtig erwärmen. Die Zitronenscheiben hinzugeben und alles etwa 45 Minuten auf kleinster Stufe durchziehen lassen - dabei immer wieder umrühren. 


In der Zwischenzeit 5 sterile Gläser à ca. 200 ml bereitstellen. Wenn der Honig durchgezogen ist, die Zitronenscheiben entfernen und den fertigen Zitronenhonig in die Gläser füllen. An einem kühlen und dunklen Ort lagern. 


Ich wünsche euch einen wunderbaren Start in die neue Woche und genießt vor allem die Sonne (wenn sie bei euch auch so schön scheint, wie bei mir) !

Liebe Grüße,
MissFredaSofie ♡

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen